Zum Inhalt

Informationen zum Blog

Zweck und Aufgabe dieses Blogs:
Achtung: Hier findet keine Rechtsberatung statt! Ich bin kein Jurist, sondern Praktiker. Werden rechtliche Themen besprochen, erfolgt dies Ausdrücklich aus dem Blickwinkel des Unternehmers, Datenschutzbeauftragten und IT Praktikers.
Für Juristische Beratung wenden Sie sich bitte an einen IT Fachanwalt.

Bereitstellung von Informationen rund im Informationssicherheit, Computersicherheit und ISO27001 und Datenschutz sowie EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Beleuchtung der aktuellen Entwicklungen mit dem Zweck, das allgemeine Verständnis zur Informationssicherheit und Datenschutz zu stärken.

Meine Motivation:
Da ich seit 1998 in der IT Branche tätig bin konnte ich die Entwicklungen der letzten Dekaden sehr intensiv und genau verfolgen. Daher ist mir bewusst, dass der Schutz unserer Daten und auch der Schutz und die Aufrechterhaltung der Verfügbarkeit unserer IT Systeme maßgebliche Faktoren für die Stabilität unserer Wirtschaft und – ich gehe soweit – unserer modernen Gesellschaft insgesamt darstellen.
Die praktische Erfahrung zeigt mir, dass das Bewusstsein und das Wissen über diese für uns alle essentiellen Themen sehr gering sind. Das soll kein Vorwurf sein, denn wir alle sind mit unseren Aufgaben derart beschäftigt, dass wir wenig Zeit und Gedanken daran verschwenden wollen, welche Konsequenzen unser Umgang mit Daten und unser Handeln – oder auch Nicht-Handeln – im Bezug auf Informationssysteme nach sich ziehen.
Daher sehe ich es als meine Aufgabe, eben dieses Bewusstsein zu heben und auch Wege aufzuzeigen, wie wir alle unsere IT Welt ein Stück besser, sicherer und verfügbarer machen können.

Meine Qualifikation:
IT Unternehmer seit 1998
Zertifizierter Information Security Manager nach ISO 27001:2013
Zertifizierter ISO 27001 – Lead Auditor
Geprüfter Datenschutzbeauftragter mit Univ.-Zertifikat

 

Keinen Beitrag versäumen! Hier zum Newsletter anmelden!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?